2016 00 00 Alt Libg Stefan Heym Platz

 

Stefan-Heym-Platz - Fischerbrunnen
(Wiki) Direkt an der Ecke Frankfurter Allee befindet sich auf einem von Trümmerfrauen enttrümmerten Grundstück der Fischerbrunnen. Die zentrale Bronzeskulptur entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Werkstatt von Hans Latt und war ursprünglich im Eintrittsbereich zum Stadtpark aufgestellt.

Lichtenberg ist ein Ortsteil im gleichnamigen Bezirk Lichtenberg von Berlin.
Zur Abgrenzung spricht man auch von Alt-Lichtenberg.
Der heutige Ortsteil geht zurück auf das im 13. Jahrhundert im Barnim gegründete Dorf Lichtenberg. Dieses Dorf blieb über viele Jahrhunderte eine kleine, landwirtschaftlich geprägte Siedlung mit wenigen hundert Einwohnern im Osten der Stadt Berlin. Erst Ende des 19. Jahrhunderts stieg durch die Industrialisierung die Einwohnerzahl Lichtenbergs um ein Vielfaches, sodass der Ortschaft 1907 das Stadtrecht verliehen wurde. Durch die Gründung von Groß-Berlin im Jahr 1920 wurde die Stadt Lichtenberg jedoch nach Berlin eingemeindet und bildet seitdem den namensgebenden Ortsteil für den Berliner Bezirk Lichtenberg.

Quelle und weitere Informationen:
Wikipedia Berlin-Lichtenberg

Sie wohnen in Alt-Lichtenberg und möchten hier eine Information los werden, dann schreiben Sie mir. e-mail

Was ist los in Alt-Lichtenberg?

Sammelstellen für Brillen
Der Arbeitskreis Maputo des Stadtbezirks Lichtenberg ruft auf! Brillen die nicht mehr benötigt werden, können in der Kiezspinne, Schulze-Boysen-Str. 38, 10365 Berlin abgegeben werden.

Link zu - Städtepartnerschaft Berlin-Lichtenberg – Kamubukwana in Maputo

Quelle: NewsLetter, Fr. Pöhl Gebietskoordinatorin HSH - Ausgabe August

Internationale Fashionweek in Berlin, Bright in Lichtenberg. Anfang Juli zieht die Fashionweek in Berlin wieder zahllose internationale Besucher in ihren Bann. Auch Lichtenberg ist mit dabei. Die "Bright Tradeshow",

Stadttour: "Wo einst die Roederbahn fuhr"
Fast 100 Jahre lang war sie das Rückgrat der „Fabrikstadt Lichtenberg“ – die „Roederbahn“, eine Industrie-Anschlussbahn, die die Betriebe zwischen dem Wasserwerk an der Landsberger Allee im Norden und dem Konsum-Gelände an der Josef-Orlopp-Straße im Süden bediente.

Jugendklub Linse an der Parkaue 25 | 10367 Berlin
Wir rocken die Fête - Seit 10 Jahren ist die Fête de la Musique der Höhepunkt unserer kulturellen Arbeit in Lichtenberg

Tag der offenen Tür Architekturtag in der TUBE
Tag der Architektur am Samstag, 23. Juni 2012 von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Jugendclub TUBE, Herzbergstr. 160, 10367 Berlin
Quelle: www.sozdia.de

Tag der offenen Tür / Sommerfest am 08.06.2012 in der Galerie Studio Bildende Kunst


Der Kulturring in Berlin e.V. lädt unter dem Motto „Bild und Wort“ zu einem Tag der offenen Tür am Freitag, den 08.06.2012 von 15 bis 20 Uhr in das Studio Bildende Kunst ein.

16.06. Kiezspaziergang mit Christina Emmrich
Im Rahmen des langen Tages der StadtNatur

FUNNY FAMILY SYMPHONY

Liebe Kinder, liebe Eltern und Konzertfreunde, nach einer spannenden und wunderbaren Projektarbeitsphase voller Ideen,

05.05.2012, 19:30 Uhr | Benefizkonzert 5 Jahre Streetteam Berlin

26042012-bilder-von-blinden-eine-ausstellung-im-rathaus-berlin-lichtenberg

Lichtenberg Rathaus 220. Kunstversteigerung zu Gunsten der „Kinder von Tschernobyl“

Tagesdosis Scheingefechte - Wahlkampf 2017

09.09.2017 - Wasserfest Rummelsburger Bucht

Trabrennbahn Karlshorst

OT-Karlshorst

OT-Fennpfuhl

OT-Hohenschönhausen

OT-Rummelsburg

OT-Friedrichsfelde

OT-Alt-Lichtenberg

Anmelden / Abmelden

Möchtest du Zugriff auf alle Bereiche - bitte anmelden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.Um mehr über Cookies zu erfahren, wie wir sie nutzen und wie du sie löschen kannst, findest Du auf dieser Seite privacy policy.

  ->