Rummelsburg Stadtthaus

Rummelsburg Stadtthaus
Rummelsburg - Dok-Film - Dui Rroma - zwei Generationen, eine Geschichte

Die Wiener Soziologin und Filmemacherin Iovanca Gaspar stellt in ihrem Dokumentarfilm die Geschichte des 2015 verstorbenen Hugo Höllenreiner vor. In einer Zugfahrt nach Auschwitz erzählt der Überlebende mehrerer Konzentrationslager ihrem Sohn, Adrian Gaspar, von seinem erlittenen, unverstellbarem Leid, zu dem auch die sadistischen Experimente von Josef Mengele in Auschwitz gehörten. Der junge, in Rumänien geborene Musiker Adrian Gaspar, verarbeitet die Begegnung zweier Generationen von Roma in seiner Komposition "Großes Leid". Auch sie ist in dem 45-minütigen Film zu hören. Der Dokumentarfilm wurde 2014 mit dem Fernsehpreis der Erwachsenenbildung ausgezeichnet.

Mittwoch | 08.02.2017 | 19 Uhr Dokumentarfilm
Eintritt: 3 Euro, mit Berlinpass 1,50 Euro


Laufende Ausstellungen

Die nationalsozialistische Verfolgung der Sinti und Roma in Berlin
Ausstellung des Landesverbandes Deutscher Sinti und Roma Berlin Brandenburg e.V.
Ausstellung: 28.01.-12.02.2017

Museum Lichtenberg
Türrschmidtstr. 24
10317 Berlin
030 - 57 79 73 88 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.museum-lichtenberg.de
Öffnungszeiten | Di- Fr, 11:00 - 18:00 Uhr | So, 11:00 - 18:00 Uhr | feiertags geschlossen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Tagesdosis Scheingefechte - Wahlkampf 2017

Trabrennbahn Karlshorst

OT-Karlshorst

OT-Fennpfuhl

OT-Hohenschönhausen

OT-Rummelsburg

OT-Friedrichsfelde

OT-Alt-Lichtenberg

Wohin in Karlshorst

Anmelden / Abmelden

Möchtest du Zugriff auf alle Bereiche - bitte anmelden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.Um mehr über Cookies zu erfahren, wie wir sie nutzen und wie du sie löschen kannst, findest Du auf dieser Seite privacy policy.

  ->